Bestandsaufnahme zum Corona-Semester: Fünf Studien, zwei Veranstaltungen