Geschäftsführender Vorstand

Ralf Tegtmeyer


E-Mailtegtmeyer@his-he.de
Mobil+49 160 90624059

Leitung Bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mailhaase@his-he.de
Mobil+49 151 72644760

Leitung Hochschulinfrastruktur

Joachim Müller


E-Mailj.mueller@his-he.de
Mobil+49 160 90624064

Leitung Hochschulmanagement

Dr. Grit Würmseer


E-Mailwuermseer@his-he.de
Mobil+49 160 90947127

Leitung Verwaltung

Ilka Schinkel


E-Mailschinkel@his-he.de
Mobil+49 160 4447526

Presse & Publikationen

Katharina Seng


E-Mailseng@his-he.de
Mobil+49 151 67861338

Digiblog

Dr. Klaus Wannemacher


Forschung

Google, Amazon, Microsoft – Digitale Dienste für die Wissenschaft

Die gelebte wissenschaftliche Praxis in den universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen ist von einer Vielzahl digitaler Dienste – z. B. Werkzeuge für kollaboratives Arbeiten, für die Aufbereitung und Analyse von Daten, zum wissenschaftlichen Publizieren und für die Entwicklung von Forschungssoftware – geprägt. Diese Dienste sind oft nicht aufeinander abgestimmt und unter Aspekten der langfristigen Verfügbarkeit, der…

Mehr lesen


Lehre, Lernen

Bestandsaufnahme zum Corona-Semester: Fünf Studien, zwei Veranstaltungen

Dieser Beitrag ist unter Verwendung von Material eines Blogbeitrags von Carla von Hörsten entstanden. Das Hochschulforum Digitalisierung hat in Kooperation mit dem HIS-Institut für Hochschulentwicklung die AutorInnen von fünf Studien, die zum digitalen Sommersemester 2020 und dem kommenden Wintersemester 2020/21 durchgeführt wurden, zu zwei Veranstaltungen eingeladen, um eine partizipative und intensive Auseinandersetzung mit den Studienergebnissen…

Mehr lesen


Lehre, Lernen

Hochschulen, Corona und jetzt?

Wer sich einen Überblick über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Hochschulsektor verschaffen möchte, hat dazu gegenwärtig vielfältige Möglichkeiten. Eine wachsende Anzahl von Studien beleuchtet die Situation auf unterschiedlicher Ebene und aus verschiedenen Perspektiven. Eine weitere Studie, die auf die Zielgruppe der Studierenden und Lehrenden fokussierte, hat nun der Stifterverband vorgelegt. Auch das Ziel der…

Mehr lesen


Lehre, Lernen, Wissenschaftspolitik

Auf dem Weg zum European Digital Education Hub

Von Juni bis September 2020 führte die EU-Kommission eine öffentliche Befragung interessierter BürgerInnen und Institutionen durch, um deren Einschätzungen der durch die Corona-Pandemie bedingten Umstellung von herkömmlicher auf digitalisierte Lehre zu erheben. Der gesammelte Input wurde dann bei der Entwicklung des „Digital Education Action Plan (2021-2027)“ berücksichtigt, der am 30. September 2020 als Nachfolger eines…

Mehr lesen


Forschung, Lehre, Lernen

Vom Corona-Shutdown zur Blended University?

ExpertInnenbefragung Digitales Sommersemester 2020 (EDiS) In einem Beitrag zu „Hochschulen in der Corona-Krise“ würdigte Redakteurin Anna-Lena Scholz in der „Zeit“ kürzlich die deutschen Hochschulen dafür, mitten in der Pandemie, die eine ganze Welt aufrühre, der Krise getrotzt zu haben: „Gerade die deutschen Hochschulen: die als so behäbig galten. Die als reformresistent geschmäht wurden.“ Die Debatten…

Mehr lesen


Lehre, Lernen

Kritische Bestandsaufnahme zur Digitalisierung des Lernens

Neuerscheinung „Vom E-Learning zur Digitalisierung“ Eine im Sommer 2018 durchgeführte repräsentative Studie des IT-Unternehmens Cisco gelangte zu dem Ergebnis, dass 43,6 Prozent der befragten BundesbürgerInnen beim Thema Digitalisierung den größten Handlungsbedarf im Bildungssektor sahen. Kurz zuvor hatte die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e. V. (GMW) einen Call for Paper veröffentlicht, in dem sie…

Mehr lesen


Lehre, Lernen

Bildung in einer digitalisierten Welt

Schwerpunktthema des Bildungsberichts 2020 Analog zu den weitreichenden Umstellungen im gesamten Bildungssystem, die durch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erforderlich wurden, wurde kürzlich der zweijährlich erscheinende Bildungsbericht „Bildung in Deutschland“ für 2020 vorgelegt. Der indikatorengestützte Bericht, der auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen Bund und Ländern seit 2006 herausgegeben wird, entstand unter Federführung des Leibniz-Instituts…

Mehr lesen


Lehre, Lernen

Studienassistenzsysteme erfreuen sich wachsender Popularität

Die amerikanische Non-Profit-Organisation EDUCAUSE, ein Netzwerk von ExpertInnen für bildungsbezogene Hochschul-IT, hat unlängst ihren jährlichen Bericht zum IT-Nutzungsverhalten amerikanischer Studierender vorgelegt. Der Bericht, der auf Angaben von über 40.000 Studierenden und 118 Einrichtungen des tertiären Bildungssektors der Vereinigten Staaten basiert, adressiert neben Aspekten wie studentischen Präferenzen für bestimmte (anloge versus digitale) Lernumgebungen und der IT-Nutzung…

Mehr lesen

Dr. Klaus Wannemacher

Unser Ziel

In unserem Blog „DigiBlogHISHE“ erzählen wir aus einer hochschulübergreifenden Perspektive und mit Begeisterung Geschichten der Digitalisierung an den Hochschulen. Wir wollen den Austausch zur Digitalisierung in der Hochschullandschaft fördern, dabei all unseren Lesern einen Blick über den eigenen Tellerrand ermöglichen und spannende Trends und Themen aufzeigen.

UNSER TEAM

Kategorien

Autor:innen

Unsere AutorInnen arbeiten als wissenschaftliche MitarbeiterInnen im HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V.