Geschäftsführender Vorstand

Ralf Tegtmeyer


E-Mailtegtmeyer@his-he.de
Mobil+49 160 90624059
Telefon+49 511 169929-12

Leitung Bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mailhaase@his-he.de
Mobil+49 151 72644760
Telefon+49 511 169929-49

Leitung Hochschulinfrastruktur

Joachim Müller


E-Mailj.mueller@his-he.de
Mobil+49 160 90624064
Telefon+49 511 169929-15

Leitung Hochschulmanagement

Dr. Grit Würmseer


E-Mailwuermseer@his-he.de
Mobil+49 160 90947127
Telefon+49 511 169929-78

Unternehmenskommunikation

Kendra Rensing


E-Mailrensing@his-he.de
Mobil+49 171 1292613
Telefon+49 511 169929-46

Digiblog

Lehre, Lernen

New Work: wie „neu“ ist dieses Neu?

Ergebnisse der Kanzler:innenbefragung als HIS-HE Medium veröffentlicht

Im Oktober 2022 haben wir eine kurze Online-Befragung unter Hochschulkanzler:innen zum Thema Mobile Working für die Hochschulverwaltung als ein Aspekt des New Work durchgeführt.

28 HAW-, 23 Universitäts- und 16 Kanzler:innen von Kunst-, Musik-, Film- und Medienhochschulen haben uns geantwortet und berichtet, wie sie Mobile Working in ihrer Hochschulverwaltung umsetzen. Welche Regelungen gelten, wieviel Prozent ihrer Mitarbeitenden mit welchen Anteilen Mobile Working vornehmen dürfen und wie sich dies vor-, während- und nach der COVID19-Pandemie geändert hat.

Die Befragung zeigt ganz deutlich, dass es eine starke Veränderung durch die COVID19-Pandemie in Ausmaß und Umfang von Mobile Working-Regelungen für die Beschäftigten in der Hochschulverwaltung gegeben hat. Es zeigt sich aber auch, dass die während der COVID19-Pandemie festgelegten Regelungen nachträglich nicht stark verändert, sondern auf Dauer festgeschrieben wurden. Auffällig ist auch, dass HAWs vor der COVID19-Pandemie bereits deutlich liberalere Mobile Working-Regelungen als Universitäten hatten, was sich im Verlauf der Pandemie jedoch angeglichen hat.

Auch die Effekte auf die Raumnutzung und den Flächenbedarf haben wir mit abgefragt: an 36 Hochschulen wird mit Shared-Desk Konzepten gearbeitet und zukünftig sollen durchschnittlich 7,2 Arbeitsplätze für 10 Mitarbeitenden bereitgestellt werden.

Den vollständigen Bericht mit allen Zahlen finden Sie in einer kompakten HIS-HE Medium Veröffentlichung hier.


Dr. Maren Lübcke
Funda Seyfeli-Özhizalan