Geschäftsführender Vorstand

Ralf Tegtmeyer


E-Mailtegtmeyer@his-he.de
Mobil+49 160 90624059

Leitung Bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mailhaase@his-he.de
Mobil+49 151 72644760

Leitung Hochschulinfrastruktur

Joachim Müller


E-Mailj.mueller@his-he.de
Mobil+49 160 90624064

Leitung Hochschulmanagement

Dr. Grit Würmseer


E-Mailwuermseer@his-he.de
Mobil+49 160 90947127

Leitung Verwaltung

Ilka Schinkel


E-Mailschinkel@his-he.de
Mobil+49 160 4447526

Presse & Publikationen

Katharina Seng


E-Mailseng@his-he.de
Mobil+49 151 67861338

Digiblog

Lernarchitekturen

Vom Lernen und Kommunizieren in vollen Zügen

Diese Woche waren meine Kollegin Josepha Lansing und ich auf dem Tag der Lehre im österreichischen Sankt Pölten. Wir haben dort über partizipative Lernraumplanung und neue Lehr-Lernflächenkonzepte referiert. Es war eine tolle Veranstaltung, mit einer Keynote von Prof. Katja Ninnemann zum Thema “Back on Campus”, die mir aus der Seele gesprochen hat. Dazu in Kürze mehr im Hochschulbau-Blog.

Der Rückweg mit der Bahn war herausfordernd. Es gab zahlreiche Zugausfälle, so dass die verbliebenen Bahnen rappelvoll waren. Meine Kollegin und ich retteten uns in den Speisewagen. Und hier konnten wir wirklich interessante Szenen beobachten. Die Atmosphäre war locker und entspannt – schließlich hatten alle hier das Glück, einen Sitzplatz ergattert zu haben und wurden vom Kellner nett umsorgt. Es entspannen sich Gespräche zwischen Dienst- und Privatreisenden, Personen in Freizeitkleidung und Anzug, es fielen Worte wie “schön, dass wir uns getroffen haben” und “es war ein sehr interessantes Gespräch”. Der Herr im Anzug tauschte Visitenkarten aus mit dem Herren in Trekkingschuhen. Ein junger Vater sprach mit einem Geschäftsreisenden über digitale Lösungen für irgendein Problem, während neben ihm seine Tochter das Kindermenü verspeiste. Zwei allein reisende Damen unterhielten sich interessiert über ihre sehr verschiedenen Berufe.

Mir wurde an dieser Stelle einmal mehr bewusst, welche Rolle Raum für Kommunikation und Begegnung spielt, wie schnell sich in guter Atmosphäre Kontakte knüpfen, Gespräche anbahnen und Ideen austauschen lassen. Raum für zufällige und geplante Begegnungen, der zum Verweilen einlädt, eine Atmosphäre schafft, in der alle sich gelassen auf Neues einstellen können und der Menschen verbindet ist Gold wert. Egal wo. An Hochschulen, in der Bahn, auf öffentlichen Plätzen, Liebe Bahn: bitte gerne mehr davon und liebe Hochschulen: einfach mal öfter Bahn fahren und beobachten🙂!