[contact]
Digiblog

Lehre, Lernen

Bestandsaufnahme zum Corona-Semester: Fünf Studien, zwei Veranstaltungen

Dieser Beitrag ist unter Verwendung von Material eines Blogbeitrags von Carla von Hörsten entstanden.

Das Hochschulforum Digitalisierung hat in Kooperation mit dem HIS-Institut für Hochschulentwicklung die AutorInnen von fünf Studien, die zum digitalen Sommersemester 2020 und dem kommenden Wintersemester 2020/21 durchgeführt wurden, zu zwei Veranstaltungen eingeladen, um eine partizipative und intensive Auseinandersetzung mit den Studienergebnissen zu ermöglichen und gemeinsam mit interessierten Community-Mitgliedern in den lösungsorientierten Austausch zu treten. Die Fokussierung auf unterschiedliche Statusgruppen und Themenschwerpunkte in den Studien ergab ein aufschlussreiches Panorama.

Beim gemeinsamen Workshop „Aus dem Corona-Semester lernen: erste Forschungsergebnisse” mit mehr als 80 interessierten Teilnehmenden stellten die StudienautorInnen ihre Studien und zentrale Ergebnisse zunächst in fünfminütigen Lightning Talks vor. Danach folgte die eigentliche Workshop-Phase, in der die Teilnehmenden eigene Erfahrungen einbringen und gemeinsam zu Bedarfen und Forderungen diskutieren konnten. Die Bitten an die Hochschulpolitik adressierten u.a. den Bereich Finanzierung (verstetigte Stellen, flexiblere Handhabung von Unterstützungsmitteln). An Hochschulen richtete sich bspw. die Empfehlung einer Verbesserung der Ausstattung sowie der (Weiter-)Entwicklung einer Innovations-/Feedbackkultur.

Mit den Diskussionen im Workshop wurde eine Brücke zur zweiten Veranstaltung „Das Corona-Semester beforscht: Handlungsfemphehlungen” geschlagen. Im moderierten Roundtable wurden die Ergebnisse der einzelnen Studien anhand der Schwerpunkte „Entscheidungsprozesse/(Krisen-)Kommunikation”, „Infrastrukturen und Service-Angebote” und „Lehr-/Lernformate” analysiert und zueinander in Bezug gesetzt. Im Anschluss wurden Fragen der Teilnehmenden aufgegriffen und ein „Studien“-Kanal im HFD-Mattermost eingerichtet (Registrierung erforderlich), in dem die Diskussionen über die Digitalsemester weitergeführt werden können.

Expert*innenbefragung zum digitalen Sommersemester (EDiS); Klaus Wannemacher, Funda Seyfeli, Laura Elsner (HIS-Institut für Hochschulentwicklung)
BRIDGING – Zusatzstudie zu Hochschulbefragungen in Zeiten von Corona; Tina Ladwig & Christiane Arndt (TU Hamburg)
Befragung von Hochschulleitungen zur (digitalen) Lehre im Wintersemester 2020/21; Maren Lübcke, Astrid Book (HIS-Institut für Hochschulentwicklung)
Maßnahmen von Hochschulen, Hochschulverbünden und Politik im Kontext der Covid-19-Pandemie; Markus Deimann (VDI/VDE-IT)
Veränderungsprozesse in Unterstützungsstrukturen für Lehre an deutschen Hochschulen in der Corona-Krise; Lutz Goertz (mmb Institut); Lavinia Ionica (Hochschulforum Digitalisierung)
Studien Roundtable vom 18.11.2020: “Das Corona Semester beforscht – Handlungsempfehlungen”

Bildquelle: Pexels/cottonbro


Dr. Klaus Wannemacher